[Update] Pikant: DeNic vergibt Internet-Adressen KZ.de und SS.de

31. Oktober 2009 | by TechFieber.de

denic SS.de SS by techfever.

Pikant-brisante Domain-Registrierungen in Deutschland. Wie zu erwarten war, sind nach der vor rund einer Woche gestarteten Vergabe von ein- und zweistelligen Wunschadressen für Webseiten bei der Domain-Registrierungsstelle Denic zwei fragwürdige Reservierungen eingegangen.

Nach einem Vorabbericht des Nachrichtenmagazins «Focus» wurden die Web-Adressen kz.de und ss.de vergeben. Diese Entscheidung sei bewusst getroffen, «da die Begriffe als solches nicht rechtswidrig sind, sondern in Kombination mit entsprechenden Inhalten durchaus der Aufklärung dienen können», sagte Denic-Chefin Sabine Dolderer dem Magazin.

Rechtsextreme Inhalte weisen die beiden neuen Adress-Inhaber laut «Focus» weit von sich: kz.de soll für eine Ferienvermittlung, ss.de für ein Shopping-Angebot verwendet werden.

Bislang sind noch keine Web-Seiten unter den beide Domains KZ.de und SS.de zu erreichen, vielmehr sind die Adressen noch geparkt (KZ.de beim Hoster NameDrive).

Laut einer Whois-Anfrage in der DeNic-Datenbank nach den Domain-Inhabern ist KZ.de auf einen Gastronomie-Betrieb am Schoenberger Strand registriert. Die Internet-Adresse KZ.de schnappte sich eine Firma names 3P Price-Performance-Products aus Sondershausen bei Erfurt.

(mati/tf/ddp)

3P Price-Performance-Products GmbH
Adresse: M.-A.-Nexö-Str.78
PLZ: 99706
Ort: Sondershausen

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben