Web-Video-Rekord: 10 Millionen sehen U2 Live-Konzert bei YouTube

29. Oktober 2009 | by Silvia Kling

U2 concert live youtube 2 by techfever.

10 Millionen. Das ist laut Variety die Zahl der Live-Streams, die YouTube mit der Ausstrahlung des U2-Live-Konzerts am Sonntag aus der ausverkauften „Rose Bowl Arena“ in Los Angeles generieren konnte. Eine gewaltige Zahl. Und damit ist die Live-Show der irischen Rockband das größte Video-Ereignis in der 5-jährigen Geschichte des Google-Video-Ablegers YouTube.

Das Online-Groß-Ereignis war in aller Welt live via Internet zu erleben – in erstaunlich guter Qualität, ohne Unterbrechungen, ohne Schluckauf. Verantwortlich dafür war laut TechCrunch der Bandbreitendienstleister Akamai. Der Zweieinhalb-Stunden-Gig ist bei YouTube weiterhin abrufbar und hat seither eine weitere Million Streams zählen können.

U2 concert live youtube 5 by techfever.

[Link] [via]

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: u2

Antwort schreiben