Dell Inspiron One 19, nur in Japan

22. Oktober 2009 | by Fritz Effenberger

Hatte ich beim Dell Studio One 19 (siehe techfieber-test) noch das Verhältnis von Ausstattung und Preis – gerade im Vergleich mit den angeblich so teuren Apple-Produkten – bemängelt, so zeigte sich mit am Dell Vostro All-In-One bereits eine kühlere Preiskalkulation mit akzeptablen Features.

Neu kommt in der All-In-One-Klasse der Inspiron One 19 ins Dell Sortiment, allerdings erst mal nur in Japan. Schade irgendwie, weil ein consumer-orientierter All-In-One mit vollwertigem Intel Prozessor ab 2,6 Ghz, 2 GB RAM, 18,5inch Dipslay mit 1366 mal 768 Pixeln, einer 320 GB SATA Festplatte und einem DVD Brenner (plus Windows 7 Home Premium) für 69.980 Yen oder umgerechnet 511 Euro wirkt wie ein gutes Angebot. Kommt das auch mal nach Europa?

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. Hallo Fritz,
    das gute Stück kommt in ein paar Tagen auch nach Deutschland.
    Gruß Markus

Antwort schreiben