Große Töne aus Redmond: Sony PS3 hat keine Chance gegen die Xbox 360

17. Oktober 2009 | by TechFieber.de

xbox ps3 greenberg

Große Töne spuckt der Microsoft-Manager Aaron Greenberg in einem Interview mit „GameInformer“: Laut dem MS-Mann, seines Zeichens Director of Product Management für Xbox 360 und Xbox Live, hat die Sony PS3 nicht die geringste Chance gegen die Microsoft-Konsole Xbox 360.

Die Xbox 360 verkaufe sich „nicht nur im kommenden Jahr“ besser als die Spiele-Konsole des Erzrivalen Sony, so Greenberg, sondern werde gleich die komplette Generation „outsellen“. Will heißen, die aktuelle Generation der Xbox 360 sei uneinholbar für die aktuelle Sony-Daddelmaschine Playstation 3 (samt der neuen Sony PS3 Slim, versteht sich).

„The Xbox 360 will „not only outsell PS3 for the full calendar year, but for this entire generation“. Aaron Greenberg, Director of Product Management für Xbox 360 und Xbox Live bei Microsoft.

Microsoft und Sony haben die Preise für ihre Konsolen erst letzten Monat gesenkt. Sony hat im September die günstigere Sony PS3 Slim auf den Markt gebracht, und so ist nun zu erwarten, dass Sony im September mehr Konsolen verkauft hat als MS – die offiziellen Verkaufszahlen, die die Marktforscher der NPD Group sammeln und analysieren sind jedoch noch nicht veröfffentlicht

[Link]

Das kann man mit einem Baseball-Spiel vergleichen, in dem es nicht darum geht, ein einzelnes Inning zu gewinnen, sondern in der Lage zu sein, das Spiel zu gewinnen, indem man bei allen neun Innings durchweg überzeugen kann.“

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von  Andreas , Elektrofrosch erwähnt. Elektrofrosch sagte: Große Töne aus Redmond: Sony PS3 hat keine Chance gegen die Xbox 360: Die Xbox 360 verkaufe sich “nicht nur im k.. http://bit.ly/dDUMl […]

Antwort schreiben