Tech-Unternehmen in Fusions- und Übernahmelaune

9. Oktober 2009 | by TechFieber.de

Keynote presentation of Google co-founder Larry Page by techfever

Krise, welche Krise? In der internationalen Technologie-Branche herrscht derzeit Fusions- und Übernahmestimmung. Mehr und mehr Tech-Unternehmen lauern nach lohnenden Übernahmegelegenheiten. Manche Branchenbeobachter sehen in den umtriebigen Fusions- und Akquisitions-Aktivitäten des letzten Quartals gar klare Signale dafür, dass die Flaute bald zu Ende sein wird.

Nicht nur der mit sattem Milliarden-Finanzpolster ausgestattete Web-Riese Google (im Bild Google-Mitgründer Larry Page) ist wieder auf Einkaufstour, sondern auch Firmen wie Emerson Electric oder das Web-Portal Yahoo befinden sich in Übernahmelaune. Emerson Electric etwa hat jüngst für 1,2 Milliarden Dollar den IT-Dienstleister Avocent geschluckt.

Andere Beispiele: Der Silicon-Valley-Netwerk-Riese Cisco kaufte vergangene Woche den norwegischen Video-Conferencing-Spezialist Tandberg für zwei Milliarden Dollar. Das Kopierer-Urgestein Xerox will für 6,4 Milliarden Dollar den IT-Outsourcer ACS übernehmen, und Computer-Bauer Dell schnappt sich für fast vier Milliarden Dollar den Tech-Dienstleister Perot Systems.

Analysten bestätigen den Trend, schreibt die „FTD“ heute.

Mehr bei TechFieber zum Thema: Übernahme

Antwort schreiben