Das Mixtape kommt wieder

30. September 2009 | by Fritz Effenberger

Allerdings in seiner moderneren Form, als USB-Thumbdrive. Die Cassette dient nur noch als Schachtel, und zum Beschriften. Sonst weiss der/die Angebetete ja gar nicht, was man für tolle Songs für sie/ihn zusammengestellt hat. Der integrierte 128 MB Speicher reicht für mindestens 30 Songs, und ihr wisst ja: Hometaping hält Musik am Leben.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Antwort schreiben