Profite in Sicht: Social Networks stehen vor Gewinnschwelle

29. September 2009 | by Alex Reiger

facebook by you.

Gute Nachrichten für soziale Netzwerke – man scheint endlich tragende Geschäftsmodelle gefunden zu haben. Wie Netzökonom Holger Schmidt von der FAZ analysiert, stehen die Großen der Branche, namentlich Facebook, MySpace, StudiVZ & Co, kurz davor, die Gewinnschwelle zu nehmen.

Branchenprimus Facebook etwa, der inzwischen 300 Millionen Nutzer in aller Herren Länder zählt, soll in diesem Jahr über 500 Millionen Dollar umsetzen. Und auch der deutsche Marktführer, die VZ-Gruppe mit StudiVZ, SchülerVZ und MeinVZ, nähert sich der Gewinnschwelle.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben