iMac Update: Neue Apple iMacs schon in zwei bis drei Wochen?

26. September 2009 | by Alex Reiger

non-Apple mini DisplayPort monitors by you.

Die Apfel-Gerüchteküche brodelt mal wieder: Heute auf dem Menüplan stehen neue Apple iMacs. Die populäre Einsteiger-Macintosh-Familie soll schon in den nächsten Wochen eine Neuauflage erhalten. Insider-Informationen der Kollegen von AppleInsider zufolge läuft die Produktion neuer iMacs schon auf Hochtouren; die offizielle Präsentation soll bereits die nächsten zwei bis drei Wochen folgen.

Optisch neu: Das Design der runderneuerten Apple iMacs wurde überarbeitet und das Gehäuse soll nun schlanker sein. Technisch neu dürfte sein, dass jetzt ein Blu-ray-Player integriert ist.

Neben AppleInsider haben auch Analysten von Wedge Partners vor kurzem neue iMacs bestätigt (samt neuer MacBooks) die mit einem neuem „organischem Design“ und runderen Ecken bestechen sollen.

Zudem: Die neuen iMacs sollen preiswerter als bisher sein. Ausserdem interessant für Preis-Füchse: Nun lassen sich angesichts des anstehenden Generatonewechsel auch Schnäppchen schlagen mit der aktuelle iMac-Reihe, so vor allem im Apple Refurb Store.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Kommentare (3)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Michael Friedrichs und Jenny D. erwähnt. Jenny D. sagte: iMac Update: Neue Apple iMacs schon in zwei bis drei Wochen? http://bit.ly/YBcYR #apple […]

  2. […] die baldige Geburt des neuen Apple-Mäusschens, dass schon mit der Enthüllung der nächsten (demnächst kommenden) iMac-Generation das Licht der Welt erblicken […]

  3. […] Apple Store in Holland (www.apple.com/nl/imac), die entlarven, dass die neuen iMacs (die wie mehrfach berichtet in den kommenden 2-3 Wochen kommen sollen, was ja unter anderem auch die Anmeldung der neuen […]

Antwort schreiben