NTT Docomo stellt vor: Mobiltelefone mit Holzgehäuse

25. September 2009 | by Fritz Effenberger

Der grosse japanische Mobilfunkprovider bietet seinen Kunden Dienstleitungen, von welchen amerikanische und europäische Unterwegstelefonierer nur neidvoll träumen können. Jetzt hat er in Zusammenarbeit mit den Hardware-Herstellern Sharp und Olympus sowie dem Musiker Ryuichi Sakamoto und dem Fotografen Mikiya Takimoto eine Serie von in Holz gehüllten Telefonen aufgelegt. Auf der Telecom World 2009 in Genf ( 5.- 9. Oktober 09) dann mehr davon.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben