Analysten: PC-Markt hat Talsohle erreicht

24. September 2009 | by Fritz Effenberger

Die Marktbeobachter von Gartner Dataquest haben im Verlauf von 2009 schon mehrmals ihre eigenen, düsteren Prognosen nach oben korrigiert und rechnen jetzt damit, dass im laufenden Jahr weltweit 285 Millionen PCs verkauft werden, und damit gerade mal 2 Prozent weniger als, 2008 mit 291 Millionen verkauften Rechnern. Die Talsohle sei erreicht, für 2010 erwarten die Gartners bereits wieder eine solide Umsatzzunahme um 12,6 %, vor allem durch die stetig steigende Nachfrage nach Mobilcomputern. Von Windows 7 versprechen sich die Insider dagegen keine nennenswerten Impulse.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: ,

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von alexf10. alexf10 sagte: RT @techfieber: :: Analysten: PC-Markt hat Talsohle erreicht http://bit.ly/150Fqe […]

Antwort schreiben