Jetzt offiziell: Nintendo Wii kostet nur noch 199 Dollar

23. September 2009 | by Alex Reiger

wii_price drop_Preissturz by you.

Daddel-Spaß-Preissturz: Die Spekulationen der letzten Tage haben sich bestätigt, die Nintendo-Kult-Spielekonsole Wii wird günstiger. Zur Freude aller Gaming-Fans kostet die Nintendo Wii ab dem 27. September in den USA nicht mehr 250 Dollar, sondern 199 US-Dollar.

In Deutschland wird sich diese Vergünstigung garantiert ebenfalls durchschlagen. Derzeit kostet eine Wii (z.B. bei Amazon) 245 Euro, bei einem vergleichbaren Preissturz wie in den USA wäre ein neuer Preis der Wii hierzulande von 195 Euro (damit also 50 Euro billiger) mehr als realistisch.

Wir sind gespannt – und warten praktisch stündlich auf die offizielle Ankündigung von Nintendo Deutschland, was die Daddel-Maschine künftig kosten wird.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Kommentare (2)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Sascha Kleiber. Sascha Kleiber sagte: RT: @KonsolenGuru: Nintendo Wii kostet nur noch 199 Dollar: Daddel-Spass-Preissturz: Die Spekulationen der letzten.. http://bit.ly/MLUGT […]

  2. Dennis says:

    Das alles hier is ne Daddelseite.
    Alles Anhänger von Sony und Microsoft.
    Ihr seid die schlechteste Website der Welt…
    ich frag mich eigentlich, warum Google eure News noch anzeigt, ihr Luschen…

Antwort schreiben