Studie: Coca-Cola wertvollste Marke der Welt – Microsoft rutscht ab

18. September 2009 | by Alex Reiger

184/365 - enjoy coca-cola by B Rosen.

„Best Global Brands“: Laut der neuesten Interbrand-Studie ist der amerikanische Brause-Riese Coca-Cola nach wie vor unangefochten die wertvollste Marke der Welt. Auf den Plätzen zwei und drei rangieren wie schon im Jahr 2008 der IT-Dino IBM und der weltgrößte Software-Konzern Microsoft. Während IBM aber um zwei Prozent zulegte, verlor Microsoft vier Prozent.

Größter Gewinner ist neben Google (auf Rang sieben) wieder einmal der E-Commerce-Riese Amazon.com aus Seattle.

Die wertvollste Marke der Welt, Coca-Cola, wird mit 68,73 Milliarden US-Dollar bewertet; was eine Steigerung gegenüber dem Jahr 2008 um drei Prozentpunkte markiert.

Die „Best Global Brands“-Studie wurde zum neunten Mal von der US-Markenberatung Interbrand und dem Wirtschaftsmagazin „BusinessWeek“ erstellt und untersucht die 100 bedeutendsten Marken der Welt.

[Link] [Photo: B Rosen]

Mehr bei TechFieber zum Thema: interbrands

Antwort schreiben