Zweckentfremdet: Kreditkarte als Flash-Speicherstick

17. September 2009 | by Silvia Kling

credit card usb flash drive by you.

Kreditkarte und USB-Stick in einem. Zu schön, um wahr zu sein. Und in der Tat, mit den Kreditkarten, die da zu flachen Flash-Speicherlingen umfunktioniert wurden, lässt sich sicher nicht ausgiebig shoppen und Plastikgeld ausgeben.

Aber die Idee hat doch was. Und bis die großen Kreditkartenfirmen derartige kreative USB-Umwandlungen ihrer Karten authorisieren, muss man sich eben mit 2GB oder 4GB begnügen auf einem sonst datenlosen Mastercard- oder American-Express-Dummy.

Für 11,99 respektive 14, 71US-Dollar zu haben bei DealExtreme.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: flashdrive

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von gadgetjungle. gadgetjungle sagte: Zweckentfremdet: Kreditkarte als Flash-Speicherstick | TechFieber …: Kreditkarte und USB-Stick in einem. Zu sc.. http://bit.ly/RqqXP […]

Antwort schreiben