Google-Rivale: Microsoft Bing ist schnellstwachsende Suchmaschine der Welt

17. September 2009 | by Alex Reiger

search engine bing MS microsoft by techfieber

Die Microsoft-Suchmaschine Bing ist die schnellstwachsende Such-Seite des Planeten. Laut neuesten Studien der Marktforscher von Nielsen wächst Bing deutlich schneller als alle anderen führenden zehn Web-Suchdienste.

Inzwischen hält der vermeintliche Google-Killer aus Redmond einen Marktanteil von 10,7 Prozent in den USA. Damit nähert sich MS Bing mehr und mehr dem (neuen Kooperationspartner) Yahoo, der aktuell als Nummer zwei der Search-Branche auf einen Marktanteil bei der Web-Suche von 16 Prozent kommt.

Rechnet man also zusammen, kommt die „MicroHoo“-Allianz immerhin auf 26,7 Prozent bei der Aufholjagd gegen den ewig unumstrittenen Such-King im Ring: Google.

Im Juli, also dem zweiten Monat nach dem Bing-Launch, konnte der Nachwuchs-Websucher aus dem Hause Microsoft seinen Marktanteil in den USA laut Comscore-Reichweitendaten immerhin auf 8,9 Prozent ausbauen.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

  1. […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Nick Sadetzky und Christian Schilling. Christian Schilling sagte: RT @derseoholic: Google-Rivale: Microsoft Bing ist schnellstwachsende Suchmaschine der Welt http://bit.ly/123K8d (via @vumax) […]

Antwort schreiben