Iriver Hello Kitty Player

14. September 2009 | by Fritz Effenberger

iRiver zeigt (wieder einmal) Mut, diesmal sogar in mehrfacher Hinsicht. Einmal durch die Wahl des Sujets für den neuen DAP, nämlich die ubiquitäre Hello Kitty (hier wenigstens auch mal in schwarz). Und ausserdem mit einem Bruch der Digital-Audio-Player-Standards: Kein Display, kein flach-flutschiges, sonder kuschlig-eieriges Gehäuse, austauschbare „Mützen“. Und ziemlich klein: 45.2x17x35.5 mm, Gewicht 16g. Und das für haarsträubende 108 Euro 75 Cent. Da muss man Hello Kitty schon sehr mögen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben