3D-Fernsehen: BBC will Olympia 2012 in 3D übertragen

14. September 2009 | by TechFieber.de

IFA 2009 - Scenes from the IFA09 techshow Messe in Berlin, Germany by you.

Laut dem „Telegraph“ will die britische Rundfunkanstalt BBC offenbar die Olympischen Spiele 2012 in London in 3D ausstrahlen.

Damit solle die Markttauglichkeit der neuen dreidimensionalen Übertragungstechnik auf die Probe gestellt werden, so der BBC-Manager Roger Mosey bei der Technologie-Konferenz IBC in Amsterdam.

Niemand könne jedoch erwarten, dass die Spiele komplett in 3-D ausgestrahlt werden, da bis 2012 nur wenige Haushalte über 3D-taugliche Fernseher verfügen werden, so Mosey.

Zudem verwies der TV-Manager auf Überlegungen bei der BBC, zum Teil auch Übertragungen der Spiele im „Super High Definition“-HD-Format an Public-Viewing-Plätzen in London auszustrahlen.

[Link]

TechStats

Intel Intel, the world leader in silicon innovation, develops technologies, products and initiatives to continually advance how people work and live. Additional information about Intel is available at www.intel.com/pressroom and blogs.intel.com.

- Via TechFever Network http://www.techfever.net / PressRoom 2.0 [Press Release 02/11/2008 ] Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben