Solar-Energie: Google goes Green

11. September 2009 | by Alex Reiger

goog
Der Internet-Riese Google setzt auf Öko: Die Firma aus dem Sonnenstaat Kalifornien investiert massiv in die Entwicklung von Spiegel-Technologie bei Solaranlagen – somit soll der Preis von alternativem Solar-Strom in den Staaten gesenkt werden und Solar-Energie rundum effizienter und wirtschaftlicher gemacht werden.

Die Googler betreten damit keinesfalls Neuland: Google hat bereits mehrere Millionen Dollar in Solar-Energie investiert; der Konzern hält Beteiligungen an den Solar-Firmen eSolar und BrightSolar.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben