Apple stellt Mac OS X 10.6.1 Update zum Download bereit

11. September 2009 | by Alex Reiger

apple_osx_update-Snow-Leopard by you.
Erstes Update für den „Snow Leopard“: Der kalifornische Computer-Riese Apple hat am Donnerstag über die Software-Aktualisierung das neueste OSX-Update „Mac OS X 10.6.1“ veröffentlicht. Das Update, das allen Nutzern von Apples Mac OS X Snow Leopard nahegelegt wird, ist nur 75 Megabyte schlank, enthält verschiedene Fehlerbehebungen und soll das  Apple-Betriebssystem hinsichtlich Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit optimieren.

Das 10.6.1 Update wird allen Benutzern von Mac OS X Snow Leopard empfohlen. Es enthält allgemeine Fehlerbehebungen für das Betriebssystem zur Optimierung der Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit Ihres Macs sowie Fehlerbehebungen für:

* Kompatibilität mit einigen Sierra Wireless 3G Modems
* Wiedergabe von DVDs wurde unerwartet gestoppt
* Für einige Drucker wurden die passenden Treiber im Dialogfenster zum Hinzufügen der Drucker nicht angezeigt
* Entfernen eines Objektes aus dem Dock bereitete möglicherweise Schwierigkeiten
* Automatisches Erstellen eines Accounts in Mail konnte nicht durchgeführt werden
* Kurzbefehl „Befehl-Option-t“ innerhalb Mail blendet das Menü für Sonderzeichen ein, anstatt das Mail zu bewegen
* Motion 4 reagierte möglicherweise nicht mehr

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Antwort schreiben