[Video] Apple-Chef Steve Jobs ist zurück

10. September 2009 | by TechFieber.de

Der Apple-Gründer und -CEO Steve Jobs trat bei der Präsentation neuer Apple iPods in San Francisco nach seiner Lebertransplantation erstmals seit September 2008 wieder öffentlich auf. „Ich bin wieder ‚vertikal‘ und fühle mich großartig“, sagte der wie eh und je mit verwaschener Levi’s-Jeans und schwarzem Rolli bekleidete Jobs. Noch müsse er ordentlich zunehmen – und so esse er wie ein Verrückter. Vor allem Eiscreme, sagte Jobs, der vor fünf Monaten die Leber eines tödlich verunglückten jungen Mannes transplantiert bekommen hatte. Der Apple-Impressario rief zudem dazu auf, sich als Organspender zu registrieren.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Kommentare (2)

  1. Bastian says:

    Schön zu hören, dass Steve Jobs es tatsächlich geschafft hat und wieder gesund genug ist um für Apple im Rampenlicht stehen zu können. Die Neuerungen, welche diese Konferenz mit sich gebracht hat sind meiner Meinung nach zwar nicht besonders bahnbrechend, aber immerhin wurden die Preise für die meisten Geräte gesenkt.

  2. Bahnfan says:

    ich habe den Apple-Event im netz verfolgt und muss sagen, dass ich ziemlich enttäuscht von den Neuerungen. In den billigen iPod Nano wurde eine Kamera eingebaut, in den iPod Touch nicht. was für ein Nonsense!!!

Antwort schreiben