Pico Drive: Kleinster USB-Speicherstick mit 32GB

8. September 2009 | by Silvia Kling

Pico 32GB USB Flash Drive by you.

In der Form winzig klein und der Kapazität ganz groß. Das als kleinstes Flashdrive bezeichnete Pico Drive kann jetzt noch mehr Daten fassen. ThinkGeek hat den Speicherwinzling, den es bisher nur in einer 8GB- und 16GB-Ausführung gab, um eine 32GB-Version erweitert. Gerade mal 3,4 mm dick und nicht viel größer als eine Fingerspitze, hat das Pico Drive Platz für beispielsweise 16 Filme oder mehr als 16.000 Fünf-Megapixel Fotos.

Dass der USB-Stick auch stoß- und wasserfest ist, wird in einem Videoclip nach dem Seitenwechsel mit der 8GB-Version anschaulich demonstriert wird.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben