[IFA] Bild 2.0: Springer-Verlag launcht TV-Apps

4. September 2009 | by TechFieber.de

bild_de_bei Philips_TV by techfever.

Anlässlich der IFA hat der Axel-Springer-Verlag angekündigt, die „digitalen Vertriebsformen“ des Medienhauses zu erweitern, was bedeuten soll, dass man ab sofort mehrere Online-Angebote über IPTV auf Fernsehgeräte verschiedener Hersteller, darunter Panasonic, Philips und Samsung, bringen wird.

Besitzer eines Fernsehers mit Internetzugang können damit künftig einfach und bequem per Fernbedienung die aktuellsten Inhalte oder Services von BILD.de, TV DIGITAL oder WELT ONLINE vom Sofa aus nutzen.

Aktuelle News (samt Bild und Video) kommen von „Bild.de News“. Bei „Bild.de mein Klub“ finden Sportfans Hintergrundberichte aus der Bundesliga sowie Stats und einen Live-Ticker.

Apropos Springer: Zudem hat die Online-Ausgabe der Welt jetzt damit begonnen, exklusive Kolumnen auf seiner Facebook-Seite zu publizieren.

Willkommen im Web 2.0, liebe Springeraner.

__________________________

Zurück zum IFA-Special bei TechFieber.

TechStats

Philips Firmenname: Royal Philips Electronics
Im Internet: www.philips.com, www.philips.de
Hauptsitz: Amstelplein 2, 1096 BC Amsterdam, Niederlande
Gegründet: 1891
Management: Frans van Houten (President & CEO)
Umsatz: 23,2 Milliarden Euro (2009)
Mitarbeiter: Etwa 116.000 weltweit

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Als Unternehmensziel gibt der Konzern an, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. ... Weiterlesen

TechStats powered by TechFieber

Mehr bei TechFieber zum Thema: app

Antwort schreiben