[IFA] Mobiles Glotzen: Portabler Sony XDV-S700 Bravia LCD-Fernseher

3. September 2009 | by TechFieber.de

sony bravia XDV-S700 lcd

221 Gramm bringt er auf die Waage, der portable Sony-Mini-LCD-Fernseher, den der japanische Unterhaltungselektronik-Riese gestern angekündigt hat. Das Leichtgewicht aus der Bravia-Reihe wird Sony XDV-S700 genannt, hat ein Fünf-Zoll-Display mit einer WQVGA-Auflösung von 480 x 272 Pixeln und soll mit einer Akkuladung bis zu 6,5 Stunden TV-Empfang ermöglichen. Bei der Wiedergabe von Programmaufzeichnungen hält der Akku des XDV-S700 bis zu acht Stunden durch. FM-Radiohören ist 27 Stunden lang möglich, im AM-Betrieb sogar noch etwas länger.

Zwei Gigabyte hat der LCD-Winzling zum Aufnehmen des Fernsehprogramms in der Kiste. Bis zu fünfzehn Stunden Video sollen aufgezeichnet werden können.

Was das portable TV-Gerät kosten soll, ist noch nicht bekannt.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Flüge Dubai says:

    Ich selber nutze ein aläteres Model des Bravia und ich muss sagen er ist einfach super.
    Hatte bisher schon viele andere angeblich „gleichwertige“ Produkte die mich aber nicht so zufriedenstellten wie dieses Schmuckstück.

    Ich lasse mich überraschen wie groß die Invention zwischen meinem Bravia und diesem neuen 5 Zoll Portable sein wird. Hoffentlich nicht zu groß sonst muss ich wohl demnächst wieder Geld ausgeben.

    Lg, Silvia

Antwort schreiben