Nikon Coolpix S1000pj Kamera-Projektor und S70 und S570 verzögern sich – ab Oktober im Handel

31. August 2009 | by Alex Reiger

Nikon Coolpix S1000pj kamera-projektor

Nikon-Fans müssen sich leider noch eine Weile gedulden: Die mit Spannung erwartete Nikon Coolpix S1000pj Digital-Kamera mit integriertem Projektor kommt leider erst im Oktober auf den Markt – und nicht wie ursprünglich angekündigt noch im September. Scheinbar sei die Nachfrage nach dem Knipser-Beamer-Kombigerät derart hoch, dass Nikon nicht mit der Fertigung der Coolpix S1000pj hinterherkommt.

Offizieller Erstverkaufstag sei nun der 23. Oktober 2009.

Ein Trostpflaster gibt es für diejenigen, die auf der IFA vorbeischauen können: Laut Sprechern von Nikon Deutschland wird die Kamera auf alle Fälle bei der IFA gezeigt. Wir werden die Kamera vor Ort für Euch unter die Lupe nehmen.

Die S1000pj Digi-Cam mit 12MP-Sensor ist eine Weltpremiere und verfügt über einen eingebauten VGA-Projektor, der Diashows mit einer Diagonale von bis zu einem Meter ermöglicht. Die Projektor-Einheit arbeitet bei einem Abstand von 26 cm bis 2m, woraus sich eine Bilddiagonale von 12,5 bis 100 cm ergibt.

Ebenso soll sich der Verkaufsstart der neuen Nikon S70owie der Nikon Coolpix S570 verzögern. Die beiden Digi-Kameras sollen am 15. September in den Läden stehen.

_______________


[Foto-Gallerie] Nikon Coolpix S1000pj

_______________

[Link] [via]

Zum Thema:

>> Alle Artikel aus dem IFA-Special: TechFieber Live @IFA 2009. Powered by Philips

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben