Web-Translator: Google Docs kann jetzt übersetzen

28. August 2009 | by Alex Reiger

Google Docs by you.

Schluss mit der Sprachverwirrung im Netz: Jetzt gibt es ein Übersetzungs-Tool für Google Docs. Der Google-Dienst „Google Docs“ kann nun Dokumente in 42 Sprachen übersetzen – von Albanisch bis Vietnamesisch. Die Bedienung ist kinderleicht: Um sich Texte auf Knopfdruck übersetzen zu lassen, muss der Befehl “Dokument übersetzen” im Menü “Tools” aufgerufen werden.

Rundum ist das sicher interessant – wenn aber mal wieder nur eine halbherzige Lösung. Denn die Überstzungen sind bei wichtigen Dokumenten einfach zu ungenau, wie Experten bemängeln.

Selbst die Googler gestehen im offiziellen Google-Blog: „Die Übersetzungen sind keinesfalls perfekt“.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Comment (1)

  1. mads says:

    Google is echt voll cool da ich es imer benutze weiß ich es natürlich alles uber gogl und kann auc mit meine rfreundin Alischa schetten

Antwort schreiben