Neue Nikon D300s DSLR jetzt im US-Handel für 1260 Euro

28. August 2009 | by Alex Reiger

Nikon D300s spotted and tested at Best Buy with its little brother, still does that jelly video thing

Während wir hier in Europa noch geduldig warten müssen und es laut Nikon-Deutschland-Sprechern scheinbar nicht mal Presse-Testgeräte von der der neuen Nikon D300s DSLR gibt, ist die mit Spannung erwartete Digi-Spiegelreflex-Kamera in den USA schon im Handel. Zumindest wurde sie in den Regalen des US-Elektronik-Riesen BestBuy für 1800 Dollar gesehen (also rund 1260 Euro ohne Objektiv versteht sich) und wie im Video unten zu sehen ist auch gestestet.

Rechts neben dem „Prosumer“-DSLR-Modell D300s steht übrigens der nicht weniger neue kleine Bruder der D300s, die Nikon D3000. Als Kit mitdem Standard-Nikon-Objektiv 18-55mm kostet die D3000 bei BestBuy 600 Dollar (rund 420 Euro).

Zum Thema:

___________

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. Nadine says:

    http://www.techfieber.de to GoogleReader!
    Thanks

Antwort schreiben