[Update2] Offiziell: Apple iPhone kommt nach China – im 4. Quartal bei China Unicom

27. August 2009 | by TechFieber.de

China iPhone by you.Apples iPhone steht in den Startlöchern für den Massenmarkt in China. Eine Genehmigung dürfte laut Vertretern des Ministeriums und Verwaltungsamts in Peking in Kürze folgen, berichtet das „Wall Street Journal“.

Bislang telefoniert (bzw. surft) das Gros der Chinesen mit geknackten iPhones. Nun endlich steht Apple ganz offiziell vor dem Einstieg in den Riesen-Handy-Markt des Riesen-Reichs. Denn dort wittert der Konzern aus Cupertino satte Profite: Analysten gehen davon aus, dass Apple trotz der massiven Konkurrenz anderer Smartphone-Hersteller in China bis Ende des Jahres 2011 gut 2,9 Millionen iPhones verkaufen kann.

[Update #1 vom 28. August 8:44 Uhr] Der Telekom-Riese China Unicom soll heute auf einer Pressekonferenz bekanntgeben, dass das Apple iPhone im Reich der Mitte verfügbar sein wird.

[Update #2 um 12:01 Uhr] Nun ist es also offiziell: Wie heute morgen berichtet, kommt das Apple iPhone im vierten Quartal 2009 nach China beim Mobilfunk-Provider China Unicom- siehe Auszug aus der soeben über den Ticker gelaufenen Pressemitteilung von China Unicom unten.

On 28 August, the Company and Apple reached a three-year agreement for the Company to sell iPhone in China. The initial launch is expected to be in the fourth calendar quarter of 2009. This will provide users with brand new communication and information experience.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: iphone

Antwort schreiben