Piraten-Seite Mininova muss illegale Links entfernen – oder 7 Mio Strafe zahlen.

27. August 2009 | by Alex Reiger

Piraten Site Mininova Raubkopie Tauschbörse

Die holländische Piratenseite Mininova muss binnen drei Monaten alle Links und Dateien, die auf urheberrechtlich geschütztes Material verweisen, entfernen, andernfalls droht eine Geldbuße von bis zu 7 Millionen Dollar.

Ein niederländisches Gericht hatte die BitTorrent-Suchmaschine zur Säuberung der Seite verdonnert – was wohl das Ende der Seite markiert, die als eine der weltweit größten Index-Seiten beziehungsweise Suchmaschinen für Torrents gilt.

Die Klage gegen Mininova geht auf die Anti-Piraterie-Stiftung Brein zurück, die ja auch schon gegen The Pirate Bay erfolgreich juristisch zu Felde gezogen war.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Comment (1)

Antwort schreiben