United Internet verkauft Freenet-Aktien für 94 Millionen Euro

26. August 2009 | by TechFieber.de

united internet screenshot

Der Internetanbieter United Internet aus Montabaur trennt sich von seinen Freenet-Aktien. Das Unternehmen teilte mit, sich von seinem 8,43-prozentigem Anteil außerbörslich getrennt zu haben – unterm Strich hat United Internet  seine 10,8 Millionen direkt gehaltenen Freenet-Aktien für knapp 94 Millionen Euro verkauft

*** techPR Pressemitteilung *** Montabaur, 26.08.2009, Die United Internet AG (ISIN DE0005089031) hat heute ihre direkt an der freenet AG, Büdelsdorf, gehaltenen 10.798.817 Aktien (entsprechend 8,43 % der Stimmrechte) außerbörslich verkauft. Der Verkaufserlös beträgt 93,95 Mio. EUR, das entspricht einem Preis von 8,70 EUR / Aktie.

United Internet erwartet aus dem Verkauf der freenet-Aktien einen außerordentlichen Ertrag. Gegenläufig wird aus heutiger Sicht im 3. Quartal wegen des Kursverlaufs der Versatel-Aktien mit einer Wertminderung auf den Buchwert der von United Internet gehaltenen Beteiligung an Versatel gerechnet.

Die Höhe dieser Wertminderung ist abhängig vom Xetra-Schlusskurs der Aktie der Versatel AG zum 30. September 2009. Zum heutigen Tag erwartet United Internet unter Berücksichtigung der beiden vorgenannten gegenläufigen Effekte insgesamt einen positiven außerordentlichen Ertrag in Höhe von rund 20 Mio. EUR im 3. Quartal 2009.

United Internet hält gemeinsam mit der Drillisch AG, Maintal, über die von beiden Unternehmen zu je 50 % gehaltene MSP Holding GmbH weiterhin 12.751.183 Aktien, entsprechend 9,96 % der Stimmrechte, an der freenet AG. Zudem hält die Drillisch AG Aktien an der freenet AG. Die vertragliche Stimmbindung zwischen United Internet und Drillisch bleibt unverändert bestehen, so dass der von der United Internet AG gehaltene Stimmrechtsanteil nach der Veräußerung der direkt von ihr gehaltenen freenet-Aktien noch ca. 17 % beträgt.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Comment (1)

  1. […] link is being shared on Twitter right now. @techfieber, an influential author, said :: United Internet […]

Antwort schreiben