Schluss mit dem Kabel-Wirwarr: Ziploc-Kopfhörer

23. August 2009 | by Reah

Eine echte Kampfansage an das stetige Kabel-Wirwarr beim Musikhören mit Apple iPod & Co. macht der amerikanische Design-Student Lee Washington mit seiner Erfindung, dem Ziploc-Kopfhörer.

Die Idee ist nicht ganz neu, aber clever und praktisch: Die sich sonst ja stets verheddernden Kabel der Kopfhörer (oder natürlich Earbuds) lassen sich bei diesem Konzept quasi nach dem Reißverschluß-Prinzip zusammenhalten und bei Gebrauch einfach trennen. Ganz so wie die ebenso populären wie smarten Ziploc-Einmachtüten.

[via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben