Lohnverzicht: Oracle-Chef Larry Ellison bekommt nur einen Dollar Gehalt

23. August 2009 | by TechFieber.de

TechFever_OracleOpenWorld200800230 by you.

Silicon-Valley-Impressario auf Sparflamme: Die Zeiten sind auch für die Reichsten unter den Reichsten schwer geworden. Selbst Oracle-CEO Larry Ellison muss jetzt kürzer treten. Im kommenden Jahr wird der Firmengründer, der seit jeher für seinen oppulenten Lebensstil berühmt-berüchtig ist, nur noch einen Dollar Gehalt beziehen.

Laut Forbes Liste ist Larry Ellison der viertreichste Mensch der Welt und macht es nun anderen Superreichen nach: Auch Apple-CEO Steve Jobs sowie die Google-Gründer und Jung-Milliardäre Sergej Brin and Larry Page beziehen von ihren Unternehmen nur noch den symbolischen Dollar.Dennoch ist das natürlich nicht alles, was Ellison erhält: Der Gründer und CEO hält 24 Prozent der Oracle-Aktien, womit Ellison jährlich mehrere Hundert Millionen Dollar an Dividende einstreicht.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben