Department of Justice untersucht Absprachen von Apple-Ceo Steve Jobs mit Palm

21. August 2009 | by TechFieber.de

Das US-Justizministerium U.S. Department of Justice untersucht vermeintliche Absprachen des Apple-Ceo Steve Jobs mit dem Konkurrenten Palm. Man soll sich darauf geeingt haben, sich keine Mitarbeiter wegzuschnappen. Ähnliche – illegale – Absprachen soll es auch zwischen Apple und Google gegeben haben. [Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , ,

Antwort schreiben