Internet-Suche: Bing wächst weiter – langsam aber sicher

19. August 2009 | by Alex Reiger

bing, MS, microsoft by you.

Und es hat wieder „Bing“ gemacht: Auch im zweiten Monat nach dem offiziellen Start konnte die neue Microsoft-Suchmaschine Bing.com in den USA zulegen – der Nachwuchs-Websucher aus Redmond steigerte im Juli seinen Marktanteil in den USA immerhin um 0,5 Prozentpunkte auf nun 8,9 Prozent, wie die neuesten Comscore-Reichweitendaten ergeben.

Und die Daten belegen: Der Bing-Zuwachs ging auf Kosten des Rivalen Google und des MS-Neu-Partners Yahoo. Apropos: Künftig werden die US-Marktforscher von Comscore die Reichweiten für Bing und Yahoo Search gemeinsam ausweisen.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben