IE 8 sicherster Browser, findet von Microsoft bezahlte Studie

19. August 2009 | by Fritz Effenberger

Eine Doppelstudie von NSS Labs zur Browsersicherheit bei Phishing und Malware, die durch Social Networks verbreitet wird, zeigte sich ein klarer Sicherheitsvorsprung des Microsoft Internet Explorer 8. Das Blockieren von Schadsoftware in Netzwerken gelänge dem IE zu 80, anderen Browsern maximal zu 27 %. Das Vermeiden von Phishing glücke dem IE 8 ebenfalls öfter als der Konkurrenz-Surf-Software, allerdings mit geringerem Abstand.

Auf Nachfrage offenbarte sich allerdings der Testmodus: Das Labor wollte die Studie durch die jeweiligen Browserhersteller finanzieren, bekam aber nur von Microsoft Geld. Aber nein, da kann doch gar kein Zusammenhang bestehen. Garnicht. Niemals.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben