Ran multimedial: Noch mehr Live-Fußball im Internet

18. August 2009 | by Alex Reiger

screenshot_ran_de_small by you.

Nun bringt auch die TV-Sendergruppe ProSiebenSat.1 Weltklasse-Fußball ins Netz: Auf der neugestalteten Webseite Ran.de laufen künftig alle von dem Sender gezeigten Spiele auch als Live-Stream. Hinzu versprechen die Fernsehmacher Video-Highlights und Live-Ticker.

Insgesamt sollen mindestens 46 Live-Übertragungen von UEFA-Champions-League-Spielen und UEFA-Europa-League-Begegnungen auf Ran.de pro Saison gezeigt werden. Darüberhinaus soll es Interviews und Videoanalysen von Franz Beckenbauer und Oliver Welke geben; Fans will man über Chats, Votings und ähnliche Funktionen einbinden.

Für redaktionelle Beiträge ist der Sport-Informations-Dienstes (SID) zuständig, die technische Umsetzung der grafisch eher sehr bieder und bescheiden daherkommenden Webseite von Ran.de liegt bei Spox und der SevenOne Intermedia. Kommenden Monat soll noch ein mobiles Portal mit speziellen Apps für das Apple iPhone und Android-basierte Smartphone gestartet werden.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , , , ,

Antwort schreiben