Schrumpfkurs: Handelsblatt ab November im Tabloid-Format

10. August 2009 | by TechFieber.de

„Liebling, ich habe das Handelsblatt geschrumpft!“ Der Holtzbrinck-Verlag macht auf klein-klein und lässt das Flaggschiff „Handelsblatt“ zusammenschrumpfen. Format-technisch zumindest. Die Zeitung erscheint laut „Spiegel“ ab dem 2. November im kleinen Tabloid-Format.

Ein smarter und überfälliger Schritt, den US-Zeitungen im Zuge der Medienkrise längst getätigt haben – schließlich senkt das kleinere Format ja auch die Produktions- und Versandkosten.

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Kommentare (3)

  1. MedicSozi says:

    leute, wir schreiben das jahr 2009, zeitungen sind so oder so tot. wen interessiert das noch?

  2. GameZPeter@web.com says:

    hehe, habe heute gelesen, dass es schon nachahmer gibt. die welt macht das nach, also die wohl schlechteste zeitung der welt ;)

  3. Berlinjoh says:

    es ist die bild-zeitung, die das ebenfalls testet, nicht die welt! seit zwei monaten schon erscheint die „Bild City“ in berlin (neben der normalen „Bild“ versteht sich)

Antwort schreiben