Speicher-Mini: Buffalo Karten-Leser mit 16GB microSD-Karte

8. August 2009 | by Alex Reiger

Cleverer kleiner Mann ganz groß: Der Speicher-Spezialist Buffalo hat ein ultrakleines USB-Karten-Lesegerät mit 16GB microSD-Karte auf den Markt gebracht das kaum größer ist als ein Fingernagel – durchaus eine äußerst praktische Speichererweiterung für Vielreiser sowie platz- und gewichtsbewußte Fans von Mini-Laptops oder Netbooks.

Und natürlich ist der Kartenleser auch mit jeder anderen microSD-Karte einsetzbar.

Die 16GB-Version kostet 160 Dollar, die 4GB 35 Dollar. Erhältlich ist der Buffalo Mini-Kartenleser mit microSD-Speicherkarten ab August.

Gut möglich, dass die Memory-Winzlinge auch bei Buffalo auf der anstehenden IFA zu sehen sein werden – wir berichten natürlich live für Euch von der CE-Messe aus Berlin.

[Link]

__________________________

>> Alle Artikel aus dem IFA-Special: TechFieber Live @IFA 2009. Powered by Philips

Mehr bei TechFieber zum Thema: netbook

Antwort schreiben