Microsoft: Windows 8 soll bereits 2012 kommen

8. August 2009 | by TechFieber.de

Der „Windows Vista“-Nachfolger Windows 7 ist noch nicht mal auf dem Markt und schon keimen Gerüchte zum übernächsten Microsoft-OS „Windows 8“ auf: Gemäß einer nun aufgetauchten internen Roadmap von Microsoft plant der Redmonder Software-Riese die Veröffentlichung des „Windows 7“-Nachfolgers „Windows 8“ bereits schon für das Jahr 2012.

Womit das von Microsoft avisierte Release-Schema, mindestens alle drei Jahre ein neues Betriebssystem auf den Markt zu bringen, eingehalten wäre. Allerdings: Windows 8 kommt damit wohl ein Jahr früher als noch im vergangenen Jahr bei Microsoft orakelt wurde.

Die Micrsoft-Produkt-Roadmap soll über die italienische Niederlassung von Microsoft in Umlauf gebracht worden sein – versehentlich versteht sich.

Zu technischen Plänen oder Details zu Windows 8 ist bislang leider nichts bekannt.

Zum Thema:

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Kommentare (2)

  1. Köllermann says:

    Nanu, was ist denn da bei Microsoft los? Die Vista-Pleite ist noch nicht verdaut, und Windows 7 noch nicht mal auf dem Markt, und schon läßt es MS krachen mit Win8!? Schon ab 2012!?? Kaum zu glauben, es hat damit also elf Jahre gedauert seit dem letzten guten MS-OS Windows XP, bis Microsoft wieder eine vernünftiges Betriebssytem hat. Wann kommt wohl Windows 9?

  2. LOL says:

    ich sag einfach nur LOL :S

Antwort schreiben