Comeback zur IFA: Web.de-Gründer Greve startet VideoWeb

3. August 2009 | by TechFieber.de

videoweb portal

Der Web.de-Gründer Matthias Greve stellt mit seiner neuen Firma Videoweb zur kommenden IFA in Berlin ein neues Empfangsgerät vor, das einen Satelliten-Receiver mit Internet-TV vereint. Das Entertainment-Gadget soll „VideoWeb S500“ heißen und Fernsehen in HDTV-Qualität mit Bewegtbildern aus dem Internet sowie Web-Anwendungen so verknüpfen, dass am Ende alles verbraucherfreundlich einfach auf der heimischen Glotze konsumierbar wird.

Dazu hat der inzwischen 42-jährige Web-Pionier auch ein TV-Portal im Netz lanciert, über das sich passende Inhalte aus konventionellem Fernsehen und Internet kombinieren lassen sollen – so in der Startphase beispielsweise Kinotrailer und Konzertmitschnitte in HD-TV-Qualität mit Foto-Community-Portalen wie FlickR oder Social-Networks à la Facebook.

Hört sich auf alle Fälle interessant an. Wir bleiben dran – und berichten live von der IFA 2009 aus Berlin.

__________________________

>> Alle Artikel aus dem IFA-Special: TechFieber Live @IFA 2009. Powered by Philips

Mehr bei TechFieber zum Thema:

Antwort schreiben