Samsung Harddisks mit 500 GB auf einer Scheibe

29. Juli 2009 | by Fritz Effenberger

Während andere Festplattenhersteller noch drei bis vier Scheiben (Platters) brauchen, um ein Terabyte ins Harddiskgehäuse zu quetschen, stellte Samsung schon mal die Spinpoint F3 vor, in der gerade zwei Scheiben den Job machen.

Demnächst soll es dann auch eine Single-Disk-Version mit 500 GB zu kaufen geben, die anderthalb-, zwei- und zweieinhalb Gig-Ausführungen sollten nicht lange auf sich warten lassen. Hm, da müssen sich Western, Seagate, Hitachi und Toshiba aber anstrengen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben