Piraten in der SPD: SPD-Politiker werden zu Piraten

screenshot-bjoern-boehning by you.

Eine Gruppe junger SPD-Politiker um das Vorstandsmitglied Björn Böhning haben das Netzwerk „Piraten in der SPD“ gegründet. Sie kämpfen gegen Internet-Zensur – und wollen einen Image-Schaden abwenden. Böhning kämpft als „Pirat“ gegen das am 18. Juni im Bundestag verabschiedete Gesetz zur Sperrung von Internetseiten mit kinderpornografischen Inhalten.

Böhning wirbt dabei um jene Wähler, die in dem Gesetz einen Schlüssel zur Zensur im Internet sehen und sich deswegen von der SPD abgewandt haben.

[Link] [Photo Screenshot Björn Böhning Webseite]

2 Comments

  1. Hafenkieker 27. Juli 2009
  2. Mario 27. Juli 2009

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.