Apple Tablet kommt Anfang 2010 – Ehrenwort

24. Juli 2009 | by TechFieber.de

appleinsider-apple-tablet by you.

Ich weiß, ich weiß, ihr könnt es langsam, aber sicher auch nicht mehr hören. Doch das Apple Tablet nimmt immer konkretere Formen an. Die stets mit besten Kontakten in der Apple-Szene ausgestatteten Kollegen von Apple Insider wollen nämlich aus „äußerst zuverlässigen“ Quellen erfahren haben, dass der seit Wochen spekulationsumwobene Tablet-Computer von Apple im ersten Quartal 2010 auf den Markt kommen wird.

Will also bedeuten: Großes Indianer-Ehrenwort – das Apple Tablet kommt! (Oder das iTablet, Mac-Tablet,  iPad, iPad Touch oder wie man es auch immer nennen will.)

Und die Apfel-Blogger liefern auch gleich die entsprechenden technischen Details samt Bilder des Mac-Rechners mit dem Mega-Touchscreen: Demnach soll der Mac-Tablet ein 10-Zoll-Display haben, im Innern soll ein speziell gefertigter ARM-Prozessor von P.A. Semi (kürzlich ja von Apple übernommen)  werklen. Zudem soll der wie ein iPod touch im XXL-Format anmutende Apple-Touchscreen-Rechner mit 3G-Geschwindigkeit Daten über Mobilfunknetze senden und empfangen können.

Diese Woche kursierten schon Spekulationen rund um ein Apple-Tablet bzw. Apple-Netbook, denenzufolge der Computerkonzern aus Cupertino den US-Telekomriesen Verizon als Mobilfunk-Partner für das neue Apple Tablet auserkoren hat und nicht AT&T, den exklusiven Apple-Partner beim Vetrieb des Apple iPhone.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben