Studie: 2013 sind 2,2 Milliarden Menschen weltweit online

22. Juli 2009 | by TechFieber.de

global-net-population_forrester by you.

Laut Studien der amerikanischen Marktforscher von Forrester Research werden bis im Jahr 2013 weltweit 2,2 Milliarden Menschen online sein. Die meisten Netzbürger wird dann der asiatische Kontinent mit gut 43 Prozent aller Internet-Nutzer stellen.

17 Prozent der Web-Nutzer werden aus China stammen. Afrika und der Mittlere Osten sollen rund 13 Prozent der Online-Bevölkerung ausmachen.

[Link] [via]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben