Offiziell: Microsoft kopiert Apple Mac OS X Family Pack

22. Juli 2009 | by Fritz Effenberger

Gute Ideen muss man ja nicht zwangsläufig anderen überlassen, nicht? Apple machte sich in der Vergangenheit Freunde, indem man Mengenrabatt auf Betriebssysteme gab. Fünf Mac OS X Installationen zum Preis von ungefähr zweien. Das kann Microsoft auch, denkt sich Microsoft, und bietet drei (nicht fünf) Installationen zum Preis von, tja, zweien. Ein vorab geposteter Preis für das MS Windows 7 Family Pack von 137 USD wurde schnell wieder entfernt.

Das nächste Appple Mac OS X Scnee Leopard kostet übrigens 29 USD, und als Family dann 49. Da könnte sich Microsoft auch mal ein Beispiel dran nehmen.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben