Reisemaus schafft Ordnung im Kabelsalat

21. Juli 2009 | by Fritz Effenberger

Elecom denkt – völlig selbstlos – an reisegeplagte Mitmenschen, die neben dem Notebook auch eine Maus im Gepäck mitführen müssen. Mit den bekannten Folgen: Kabel, wenn man sie unbeaufsichtigt lässt, formen entropie-gesättigte Knäuel, bis zur Androhung der Funktionsuntüchtigkeit verzwirbelt. Ein Naturgesetz, das den Menschen machtlos davor stehen lässt.

Bisher jedenfalls, nun bietet Elecom die M-MK1UR an, mit einer USB-Kabel-Aufwickelrille unter der geschmackvollen Gummischürze. Toll. In sechs schönen Farben und für nur ganz leicht überteuerte 29 Euro 25.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , ,

Antwort schreiben