Low-Budget-Smartphone Samsung Highlight kommt zu T-Mobile USA

16. Juli 2009 | by Reah

Samsung Highlight by you.

Mit dem „Samsung Highlight“ präsentiert der koreanische Elektronik-Riese Samsung ein neues Einsteiger-Smartphone für den kleinen Geldbeutel. Und wie sich schon aus der Farbgebung („Feuer“ und „Eis“ sprich Rot und Türkis) des Low-Budget-Multimedia-Telefons erkennen läßt, liegt die Zielgruppe für das „Highlight“-Handy deutlich bei den Unter-20-Jährigen.

Die Ausstattung kann sich nichtsdestotrotz sehen lassen:

  • 3-Zoll Touchscreen-Display mit Maximalauflösung von 16 Millionen Farben
  • 3-Megapixel-Kamera
  • Music-Player
  • Bluetooth
  • Voice dialing + Voice Commands
  • Instant Messaging
  • Web-basierte POP3 E-Mail
  • Telefonbuch für 2.000 Kontakte
  • GPS
  • MicroSD Slot (maximal 16 GB)
  • Vollwertiger HTML-Browser

In den USA ist das Samsung Highlight (auch bekannt unter der Bezeichnung Samsung SGH-T749) ab sofort bei T-Mobile erhältlich. Kostenpunkt: 149 Dollar mit einem Zweijahresvertrag.

Wann es nach Deutschland kommen wird, ist noch unklar, dürfte aber nur eine Frage der Zeit sein.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Comment (1)

  1. Schöner Artikel über das Samsung Highlight. Ich denke schon, dass es sich sowohl in den USA als auch in Deutschland zumindest bei den jüngeren Leuten recht gut verkaufen lassen wird, da sowohl die Anwendungen als auch der Preis stimmt.

Antwort schreiben