Piratentag: Piratenpartei will den Bundestag erobern

6. Juli 2009 | by TechFieber.de

Poster gegen Überwachung by Piraten Hessen.

Große Ziele hat sich die Piratenpartei für die Bundestagswahl am 27. September gesetzt: Man will die  Fünf-Prozent-Hürde überspringen und ins Parlament einziehen.

Die Kollegen von Spiegel Online waren beim Parteitag der Piratenpartei in Hamburg und beschreiben, mit welchen einfachen Zielen, aber unkonventionellen Methoden die „bunten Vögel der bundesdeutschen Parteienszene“ den Bundestag entern wollen. Das Hauptproblem der Piraten-Partei: Sie ist auch Anlaufpunkt für dubiose Gestalten.

Beim Bundesparteitag wählten die Mitglieder mit dem Physiker Jens Seipenbusch auch einen neuen Vertreter an die Spitze der Partei.

Bei den Europawahlen im Juli hatte die Partei aus dem Stand 0,9 Prozent aller Stimmen erreicht.

[Link] [Image]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , ,

Antwort schreiben