[Unkaputtbar] Land Rover S1 Handy trotzt Elefanten, Matsch und Bier

3. Juli 2009 | by Silvia Kling

Land Rover S1 phone by you.

Mit allen Mitteln wird versucht, das Sonim/Land Rover S1 zu zerstören. Warum? Um eindrücklich zu zeigen, dass das neue Mobiltelefon einfach unkaputtbar ist. Nahezu zumindest.

Da kann ein Elefant seine gewaltigen Körpertonnen darauf deponieren, ein Land Rover darüber rollen, es wird unter Matsch begraben. Immer noch funktionsfähig. So weit ging Land Rover mit seinen Härtetests.  Das schien The Sun nicht zu genügen. Kurzerhand wurde der mobile Robustling auch noch in Bier getaucht. Auch bei 150 Grad im Ofen soll es überlebt haben, genauso einen Sturz aus dem zweiten Stock.

Nur ein Gabelstapler mit seinem Drei-Tonnen-Gewicht konnte das robusteste Telefon der Welt, wie Land Rover sagt, in ernstzunehmende Schwierigkeiten bringen. Aber mal ehrlich, das ist ja auch eine Extremanforderung, mit der man es im wahren Leben nun wirklich nicht jeden Tag zu tun hat.

Das neue „rugged“ Handy, ein Gemeinschaftsprodukt des Autoriesen und des Telefonherstellers Sonim, kommt mit einer Akkulaufzeit von 1.500 Stunden, einer 2.0-Megapixel-Kamera,  extralautem Klingelton und einer Drei-Jahres-Garantie.

Zu haben für £249,99 (rund 293 Euro).

[Link] [via] [img]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , , , ,

Antwort schreiben