[Video] U2 Tournee: Bono rockt im Laser-Jacket – und gefährdet die Fans

2. Juli 2009 | by Reah

Screen Cap of Bono Laser Jacket by techfever.

U2-Frontmann Bono wartete am Mittwoch beim Eröffnungskonzert zur neuen U2-Tournee mit einer ganz besonders abgespacten Klamotte auf: einer schwarzen Lederjacke mir 240 roten Lasern, die jede Körperbewegung des Sängers begleiten.

Und ihr lest übrigens ganz richtig: Die Jacke hat echte Laser integriert, nicht etwa LEDs – wobei die doch wesentlich weniger gefährlich für das Augenlicht der U2-Fans im Publikum wären als die aggressiven Laser-Strahlen – insbesondere mit Billiglasern ist bekanntlich ja keinesfalls zu spaßen. Schon bei Strahlungsleistungen von über 1 mW besteht Experten zufolge auf alle Fälle die Gefahr einer Augenschädigung.

[Link]

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , ,

Comment (1)

  1. Benni Spengler says:

    Oh, damit ist in der tat nicht zu spassen! Wenn Du nach einem „Laser-Treffer“ einen konstanten Fleck im Sehfeld hast, bist Du bereits geschädigt – im Zweifel sogar dauerhaft. Ist dies nicht der Fall dann mach eucht nur mal keine Sorgen

Antwort schreiben