Apple bestätigt: Steve Jobs ist wieder offiziell an Bord – in Teilzeit

30. Juni 2009 | by TechFieber.de

Apple CEO Steve Jobs keynote address at Macworld 2008 in San Fra by TechShowNetwork.

Steve Jobs ist zurück. Endgültig. Nun bestätigt auch die Apple-Pressestelle, dass Firmenchef und -Gründer Steve Jobs auf seinen Chefsessel beim Computer- und Entertainment-Riesen aus Cupertino zurückgekehrt ist.

Der Apple-Maestro wird zwar nicht in Vollzeit auf dem Apple-Campus sein, sondern nur „ein paar Tage pro Woche“, Steve Jobs arbeite aber an den anderen Tagen von zu Hause aus, wie der Apple-Sprecher Steve Dowling am Montag bestätigte. „Wir sind sehr froh, dass er wieder da ist“, so Dowling


Apple CEO Steve Jobs has returned to the company he founded following a six month medical leave during which he had a liver transplant, the company said Monday. ‚He’s currently at work a few days a week and working from home the remaining days,‘ Apple spokesman Steve Dowling said in a statement. ‚We are very glad to have him back.‘

Der 54-jährige Firmengründer, der 2004 wegen Bauchspeicheldrüsenkrebs operiert worden war, hatte sich im Januar aufgrund einer Hormonstörung eine Zwangspause verordnen müssen. Zuvor war monatelang über den Gesundheitszustand des Apple-Gründers spekuliert worden, da Jobs unter massivem Gewichtsverlust gelitten hatte.

Seit Januar führte der Chief Operating Officer Tim Cook die Geschäfte.

Vergangene Woche bestätigte das Methodist University Hospital Transplant Institute in Memphis, Tennessee, dass sich Jobs dort im Frühjahr einer Lebertransplantation unterzogen hat.

Die Teilzeit-Rückkehr von Jobs nährt nun Spekulationen, dass der Firmenchef nur bedingt genesen sei.  „Jobs ist wohl noch nicht völlig über den Berg“, sagt etwa Eugene Munster, Analyst bei Piper Jaffray. Was sich auch an der Börse niederschlug: Der Kurs der Apple-Aktie wies große Schwankungen auf.

Mit Spannung verfolgt wird nun auch die Position des Apple-COO und Ersatz-Apfel-Chefs Tim Cook, der künfig eine wichtigere Rolle beim Mac- und iPhone-Hersteller wahrnehmen könnte.

Wohl spätestens im September wird sich beim ja schon traditionellen Apple-Herbst-Medien-Event, bei dem in den letzten Jahren stets neue iPods präsentiert wurden, ob Steve Jobs sichtbar auf die Bühne zurückkehren wird.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , ,

Antwort schreiben