Neues Android-Smartphone: HTC präsentiert neues Google-Handy Hero

25. Juni 2009 | by Alex Reiger

HTC-hero_HTC-sense-android-google-smartphone by you.

Der taiwanesische Mobiltelefon-Hersteller HTC hat mit dem „Hero“ sein drittes Google-Handy präsentiert. Das „Hero“ soll schon kommenden Monat bei den Mobilfunk-Providern T-Mobile und E-Plus verfügbar sein. Ohne Vertrag kostet das HTC Hero circa 500 Euro.

Das HTC Hero verfügt über einen 3,2-Zoll-Multitouch-Bildschirm mit Maximalauflösung von 320 x 480 Pixeln sowie einer 5-Megapixel-Autofokuskamera. Zudem hat das Touchscreen-Smartphone auf Basis des Google-Betriebssystems Android GPS, WLAN (Wifi), Bluetooth sowie UMTS-Datenfunk an Bord. Das Helden-Fon soll zudem das erste Handy sein, das mit Teflon beschichtet ist. Zudem wurde das Display speziell präpariert, um besonders resistent gegen Schmierstreifen und Flecken zu sein.

Mit der Präsentation des „Hero“ stellte der Handy-Bauer HTC auch seine neue Benutzeroberfläche HTC Sense vor. Diese neue Nutzerführung ergo Anwendungslogik soll laut HTC-Chef Peter Chou den Umgang mit dem Smartphone spürbar vereinfachen und „natürlicher“ machen.

Mehr bei TechFieber zum Thema: , , , , , , ,

Antwort schreiben